Ohrlochstechen mit Studex

Sommer-Tipps fürs Ohrlochstechen

Sommer-Tipps: Ein Sonnenhut schützt neue Ohrlöcher am besten
Die Sommermonate und vor allem die Sommerferien sind die ideale Zeit für neue Ohrlöcher. Abseits des Alltags kann man sich an die neuen Ohrringe und die tägliche Pflegeroutine gewöhnen. Gerade Eltern finden es oft praktischer, wenn ihre Kinder die Pflege der neuen Ohrlöcher in Ruhe lernen können. Zwar braucht die Pflege nur sehr wenig Zeit, aber oft entscheiden morgens ja schon zwei Minuten mehr oder weniger darüber, ob das Kind es rechtzeitig zum Bus schafft.

Viele Eltern wählen die Sommerferien ganz bewusst, weil sie ihren Kindern den Wunsch nach Ohrringen zur Einschulung erfüllen möchten. Viele fördern das Verantwortungsbewusstsein ihrer Kinder, indem sie diese die Pflege nach ihrer Anleitung übernehmen lassen. Beim Sport sollten längere Ohrringe herausgenommen werden, und auch kleine Ohrstecker müssen oft aus Sicherheitsgründen abgeklebt werden. Da neue Ohrstecker im Ohrläppchen aber sechs Wochen ununterbrochen getragen werden müssen, ohne sie herauszunehmen, sind die Sommerferien eine besonders gute Zeit für neue Ohrlöcher für den Fall, dass das Tragen von Ohrringen im Schulsport oder im Sportverein verboten ist.

Folgende Sommer-Tipps geben Antworten auf Fragen, die uns häufig gestellt werden:

Kann man mit neuen Ohrlöchern in Urlaub fahren?

Ja, das ist kein Problem, wenn Sie darauf achten, auch im Urlaub und unterwegs Ihre Ohrlöcher bzw. die Ohrlöcher Ihres Kindes zweimal täglich zu pflegen. Packen Sie einfach die Studex After Piercing Lotion und einige Wattepads ins Handgepäck. Wählen Sie die 100 ml-Flasche, damit Sie genügend Pflegelotion dabei haben. Falls Sie in Urlaub fliegen, denken Sie daran, das Pflegeprodukt in einen wieder verschließbaren Klarsichtbeutel zu packen, wie von Ihrer Fluggesellschaft in den Bestimmungen für das Handgepäck vorgeschrieben. Nehmen Sie auch einige Reinigungstüchlein für die Hände mit. So können Sie die neuen Ohrlöcher auch unterwegs pflegen, falls Sie sich nicht vorher die Hände waschen können.

Darf man mit neuen Ohrlöchern schwimmen gehen?

Sommer-Tipps: Badeseen und Meerwasser sind besser für neue Ohrlöcher als mit Chlor gereinigte Pools
Es ist es ratsam, während der Heilphase (6 Wochen beim Ohrläppchen, 12 Wochen bei Ohrlöchern im Knorpelbereich) möglichst auf das Schwimmen zu verzichten. Schließlich ist das frisch gesetzte Ohrloch zunächst eine Wunde, die möglichst keimfrei gehalten werden sollte. Öffentliche Schwimmbäder sind oft mit Keimen, v.a. Bakterien, belastet. Und Pools, die mit Chlor gereinigt werden, sind bedenklich, da das Chlor und seine Nebenprodukte die Haut austrocknen und irritieren können. Auch in Badeseen oder im Meer lässt sich eine Keimbelastung nicht ausschließen.

Falls Sie dennoch schwimmen gehen und das Ohr mit Wasser in Berührung kommen sollte, raten wir Ihnen, das Ohrloch anschließend sofort mit dem Pflegeprodukt zu behandeln. Ggf. können Sie auch ein wasserfestes Pflaster verwenden, das Sie nach dem Schwimmen wieder entfernen. Denken Sie daran, erst die Hände mit einem Reinigungstüchlein zu reinigen. Sand können Sie vorher ggf. mit klarem Wasser vom Ohr abspülen.

Wie schützt man die Ohren am besten vor Sonnenbrand?

Die Haut der Ohren ist recht empfindlich und sollte gut vor Sonneneinstrahlung geschützt werden. Allerdings ist es ratsam, keine Sonnenmilch oder -creme aufzutragen, wenn Sie neue Ohrlöcher haben, damit diese nicht ins Ohrloch gerät. Schützen Sie Ihre Ohren oder die Ohren Ihres Kindes statt dessen lieber mit einem Sonnenhut oder einem Kopftuch.

Fazit:

Neue Ohrlöcher sind auch im Urlaub kein Problem, egal ob am Strand, beim Wandern oder anderen Aktivitäten. An die Pflegeroutine haben Sie sich schnell gewöhnt. Und wenn Sie gut gelaunt und bestens erholt zurück kommen, verleihen Ihnen Ihre neuen Ohrringe ein ganz besonderes Funkeln. 🙂

Hinweis: Wie in unseren Nutzungsbedingungen erwähnt, stellen diese Tipps keinen medizinischen Rat dar. Bei medizinischen Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

So bleiben wir in Kontakt

Twitter Folgen Sie uns auf Twitter.

Studex FanClub Deutschland Studex FanClub Deutschland

Pinterest Besuchen Sie uns auf Pinterest.

Instagram Folgen Sie uns auf Instagram.

Facebook Unser YouTube-Kanal.

Kontakt Senden Sie uns eine Nachricht.

@Studex_DE auf Twitter

So einfach geht’s